Hot Stone Massage


hot stone massage baden baden hot stone massage rastatt Hot Stone Massage Gaggenau hot stone massage bühl

 

 

 

Bei der Hot Stone Massage lösen glatte , auf 60 ° erwärmte Lavasteine Verspannungen und Verkrampfungen , selbst in tieferen Muskelschichten.

 

Bei der Hot Stone Massage wird der Körper zu Beginn entlang der Meridiane ( Energielaufbahnen ) mit Öl bestrichen oder eingerieben . Anschließend werden glatte warme Lavasteine ( Basalt ) auf den Körper gelegt. Diese wurden vor der Anwendung auf ca. 60 Grad ewärmt und geben ihre Wärme nun über längere Zeit an den Körper ab.Dies wirkt sich wohltuend auf die verspannte Muskulatur aus und verhilft zu einem angenehmen Körpergefühl . Zum Ende der Behandlung werden die einzelnen Steine mit sanften Kreis-oder Streichbewegungen nach und nach wieder behutsam entfernt,so dass der Körper langsam auf das Ende der Behandlung eingestimmt wird.

Hot Stone Massage

Rücken                                €35,-  

Ganzkörper                        €60,-   

Hot stone- 

Der Ursprung der Hot Stone Massage liegt mehr als 2000 Jahre zurück. Viele Kulturen aus Asien, Nord- und Südamerika nutzten heiße Steine für Rituale und Heilzwecke. Hot stone-Besonders indianische und hawaiianische Schamanen schrieben den Steinen unsichtbare Heilkräfte zu. Zudem wurde die Eigenschaft der Steine, Wärme speichern zu können, zur Linderung von Beschwerden eingesetzt. hot stone .Die Hawaiianer entwickelten eine effektive Massageform, bei der die glatten Lavasteine als Massagewerkzeug dienten. Heute wird die Hot Stone Massage im Wellness-Bereich, in der Kosmetik und als Entspannungsmethode eingesetzt. 

hot stone massage

 

Durch die Behandlung mit Wärme lösen sich Verspannungen und Verkrampfungen, sogar in den tieferen Muskelschichten. Zudem regt die Behandlung den Blutkreislauf an, wodurch das Wohlbefinden des gesamten Organismus’ gefördert wird. Eine Hot Stone Massage belebt sowohl die Seele als auch den Geist und schafft ein angenehmes, entspannendes Körpergefühl Körpergefühl.

Wie und wo die Hot Stone Massage Technik entstanden ist, ist heute nicht mehr genau bekannt. Man vermutet die Ursprünge dieses Heilungsverfahrens jedoch in Asien und Amerika. Schamanen und Heiler nutzten diese Massagetechnik schon vor mehreren hundert Jahren, um mit warmen Steinen und Ölen Beschwerden zu heilen. Das Verfahren baut auf der Idee des Meridiansystems auf, also den gedachten Linien im Körper durch die unsere Lebensenergie fließt. Ist dieser Energiefluss gestört, dann fühlt sich der Betroffene müde, unwohl oder sogar richtig krank. Diese Auffassung hat sich unabhängig voneinander in verschiedenen Kulturen, wie z.B. der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) oder auch in der indianischen Heilkunst entwickelt.

In der Schönerie wird die Hot Stone Massage als Wellness-Massage angeboten. Durch die gleichzeitige Behandlung von Wärme- und Massagetherapie ist sie ideal dafür geeignet, um sich eine angenehme Entspannung vom Alltag zu gönnen und um neue Energie in seinen Körper fließen zu lassen.