Die neueste Entwicklung in der Lasertechnik ist der Dioden-Laser 3 in 1, der alle drei relevanten Wellenlängen in sich vereint :

diodenlaser alexandrit  yaglaser haarentfernung enthaarung abaden-baden rastatt karlsruhe


Alex 755 nm Wellenlänge
– Niedrige Eindringtiefe – Wellenlänge für feines und helles Haar.
– Für die verschiedensten Haartypen und Farben
– Die Alexandrit-Wellenlänge bietet eine stärkere Energieabsorption durch das Melanin-Chromophor
und ist somit ideal für die verschiedensten Haartypen und Farben – vor allem helles und dünnes Haar.

Diodenlaser 808 nm Wellenlänge
– Mittlere Eindringtiefe – Die klassische Wellenlänge.
– Halbe Behandlungszeit
– Die klassische Wellenlänge in der Laserhaarentfernung, die 808 nm Wellenlänge, bietet eine tiefe Penetration
der Haarfollikel mit hoher Durchschnittsleistung, eine hohe Wiederholungsrate und eine große Punktgröße für eine schnelle Behandlung.

Yag 1064 nm Wellenlänge
– Hohe Eindringtiefe – Wellenlänge für dunklere Haut und tief liegende Haare.
– Speziell für dunklere Hauttypen.
– Die Wellenlänge Yag 1064 zeichnet sich durch eine geringere Melaninabsorption aus und ist somit eine fokussierte Lösung für dunklere Hauttypen.


diodenlaser alexandritlaser yaglaser haarentfernung enthaarung alexandrit baden-baden rastatt karlsruhe

Der Unterschied zwischen IPL und SHR

Die IPL Haarentfernung

Bei dieser Behandlung werden die Wellenlängenspektren des Lichts genutzt, um die Körperhaare endgültig loszuwerden. Die IPL-Geräte erhitzen die Papille direkt in den Haarwurzeln auf rund 70 Grad Celsius und zerstören diese. Dadurch wird ein Nachwachsen des Haares in der Regel über einen bestimmten Zeitraum reduziert.

SHR-Haarentfernung

 

Bei dieser Behandlung wird zusätzlich auch noch die untere Hautschicht behandelt und sorgt für eine Zerstörung in den Stammzellen direkt in den Haarwurzeln. Somit kann ebenfalls kein neues Haar mehr produziert werden.


diodenlaser alexandritlaser yaglaser haarentfernung enthaarung alexandrit baden-baden rastatt karlsruhe

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

In der Regel sind ca. 4-7 Behandlungen für ein erfolgreiches Ergebnis notwendig. Der Lebenszyklus eines Haares besteht aus drei Phasen:

  1. Wachstumsphase (Anagenphase)
  2. Übergangsphase (Katagenphase)
  3. Ruhephase (Telogenphase)

Mit dem Laser kann man nur die Haare erfolgreich behandeln, die sich in der Wachstumsphase (Anagen-Phase) befinden. Während einer Sitzung sind das in der Regel ca. 20 bis 30 Prozent aller Haare. Nach etwa 4 bis 6 Wochen wird ein anderer Teil Ihrer Haarwurzeln aktiv und kann nun behandelt werden. Aus diesem Grund braucht man ca. 6-8 Behandlungen um alle Haare in ihrer Wachstumsphase zu treffen und bis zu 100% der Wurzeln dauerhaft zu zerstören


diodenlaser alexandritlaser yaglaser haarentfernung enthaarung alexandrit baden-baden rastatt karlsruhe

diodenlaser alexandritlaser yaglaser haarentfernung enthaarung alexandrit baden-baden rastatt karlsruhe